d10-11#50
dschungel Die deutsche Ausgabe von »Charlie Hebdo« wird eingestellt.

Au revoir

Die deutsche Ausgabe des Satiremagazins war von Anfang an ein ökonomisch gewagtes Projekt.
Gaza City
Ausland Die Palästinenser interessieren die USA und die sunnitischen Staaten weniger als der Iran

Es geht um den Iran

Donald Trump hat in einer Rede Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Die Reaktionen zeigen vor allem eines: Um die Palästinenser geht es immer weniger, sondern vielmehr um die Rolle des Iran in der Region. Kommentar Von Ralf Balke mehr...
G20 Hamburg
Inland Die Ermittlungen der Hamburger Polizei gegen den »Schwarzen Block« dienen der Ausforschung des linken Milieus

Licht ins Dunkel des Schwarzen Blocks

Die polizeilichen Ermittlungen nach dem G20-Gipfel in Hamburg dienen offenbar vor allem der Ausforschung der linken Szene und der Erprobung neuer elektronischer Überwachungsmittel. Das Demonstrationsrecht wird zudem immer restriktiver gehandhabt. Von Oliver Tolmein mehr...
Inland Der letzte linke Kleingärtner freut sich auf seinen Apfelwein

Eldorado für Rauschmittel

Krauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner, Teil 31 Von Roland Röder mehr...
Querfront Ken Jebsen
Thema Das Versagen der Linkspartei nach der Wahl

Klare Kante am rechten Rand

Vier Jahr lang war die Linkspartei Oppositionsführerin im Bundestag. Gestärkt hat es sie nicht. Zurzeit steht sie vor einer Zerreißprobe. Von Ivo Bozic mehr...
Hotspot Small Talk mit Alexa Müller von der Hurenorganisation Hydra e. V., über das Prostituiertengesetz

»Das Gesetz ist eine Katastrophe«

Das Prostituiertenschutzgesetz verpflichtet alle Sexarbeitenden, sich bis zum 31. Dezember anzumelden und ab 2018 während der Arbeit eine Bescheinigung (»Hurenpass«) mit sich zu führen. Unter Prostituierten Widerstand gegen das Gesetz. Mit einer Massenregistrierung auf das Pseudonym Alice Schwarzer ­wollen einige Sexarbeitende auf ihre Forderungen aufmerksam machen. Alexa Müller von der Hurenorganisation Hydra e. V. im Gespräch über die Protestaktion gesprochen. Small Talk Von Dominik Klein mehr...
Hotspot Porträt: Francisco Everardo Oliveira Silva, brasilianischer Abgeordnete

Realsatire

Porträt Von Nicole Tomasek mehr...
Hotspot Santa-­Claus-Apokalypse in New York City

Helau, Santa!

Sekt und Sozialismus Von Julia Schramm mehr...
08#49
Inland Abschiebungen nach Syrien – die AfD fordert sie, CDU und CSU prüfen sie

Asylpolitik nach AfD-Gusto

Die Innenminister von CDU und CSU wollen prüfen, ob ab 2018 Abschiebungen syrischer Flüchtlinge in bestimmte Regionen möglich sind. Der Flüchtlingsschutz gerät aber auch durch die Entscheidungspraxis der Behörden unter Druck. Von Maximilian Pichl mehr...
d07#49
dschungel Antisemitismus: ARD distanziert sich von Roger Waters

Immerhin ein Fortschritt

Mehrere ARD-Sender beenden ihre Kooperation mit dem früheren Pink-Floyd-Musiker und BDS-Unterstützer Roger Waters. Kommentar Von Detlef zum Winkel mehr...
Nur online
Disko »Me too«: Das Männlichkeitsdilemma

Aufklärung muss weh tun

Sexuelle Übergriffigkeit und Gewalt sind nicht ausschließlich als reine Machtausübung zu behandeln, wie es in der »Me Too«-Debatte oft der Fall ist. Um die Reproduktion von Herrschaft zu begreifen kommt man an der Psyche nicht vorbei. Von Johanna Niendorf mehr...
09#49
Inland Der AfD-Parteitag hat gezeigt, dass ohne den Höcke-Flügel nichts mehr geht.

Weiter nach rechts geht immer

Auf dem Bundesparteitag der AfD am Wochenende in Hannover ging ohne den völkischen Flügel um Björn Höcke nichts. Der Protest gegen die AfD verlief im üblichen Rahmen, einzig die Polizei zeigte sich übermotiviert. Von Sebastian Weiermann mehr...
Anne Helm
Inland Der unter Terrorverdacht festgenommene Soldat Franco A. ist wieder auf freiem Fuß

Permanente Bedrohung

Der Bundesgerichtshof glaubt nicht mehr, dass der Ende April festgenommene Bundeswehrsoldat Franco A. eine schwere staatsgefährdende Straftat plante. Für seine potentiellen Opfer ist das wenig beruhigend. Von Jan Stich mehr...
19#49
Antifa Die Nebenklagevertreter im NSU-Prozess haben Bundesanwaltschaft und Behörden heftig kritisiert

Der Gestank bleibt

Die Plädoyers der Nebenklage im NSU-Prozess demontierten das Anklagekonstrukt der Bundesanwaltschaft. Von Friedrich Burschel mehr...
dschungel Ein Sammelband über das sozialistische Ehepaar Rosdolsky

Die Rosdolskys

Platte Buch Von Peter Nowak mehr...
Hotspot Porträt: Alfredo Astiz

Blonder Todesengel

Porträt Von Dominik Klein mehr...