M12#42
Ausland In Österreich hat die Linke nach den Wahlen nichts zu sagen, aber viel zu tun

Kein Silberstreif am Horizont

Der Ausgang der Nationalratswahlen in Österreich ist Ausdruck der autoritären Zuspitzung. Die Linke ist völlig marginalisiert.
Online42
Disko Die katalanischen Sezessionisten treibt der Wohlstandsnationalismus an

Hört die völkischen Signale

Spanien gegen Katalonien, dritte Runde: Mariano Rajoy gibt den Francisco Franco, Carles Puidgemont den Buenaventura Durruti. Das Ausmaß, in dem weite Teile der europäischen Linken auf eine linksliberal drapierte Mischung aus Wohlstands- und Kulturnationalismus hereinfallen, ist ein gruseliges Zeugnis ihrer geistigen Verfassung. Von Richard Schuberth mehr...
Nur online
Helge Lehmann, IT-Spezialist, über seine Recherchen zum Tod der RAF-Gefangenen in Stammheim 1977

»Diskussionen sind weiterhin wichtig«

Helge Lehmann ist IT-Spezialist und war Betriebsrat in einem transnationalen Unternehmen. 2011 gab er nach mehrjährigen Recherchen das Buch »Die Todesnacht in Stammheim. Eine Untersuchung: Indizienprozess gegen die staatsoffizielle Darstellung und das Todesermittlungsverfahren« heraus. Interview Von Peter Nowak mehr...
d1642
dschungel Der Film »The Square« im Kino

Kurator in der Krise

In der eleganten Gesellschaftssatire »The Square« stellt der schwedische Regisseur Ruben Östlund die politische Korrektheit des Kunst­betriebs auf eine schwere Probe. Von Oliver Koch mehr...
Hotspot Feiertage statt Faschismus!

Mehr drunter als drüber

Sekt und Sozialismus Von Julia Schramm mehr...
Inland Auf der Frankfurter Buchmesse ging es zu wie bei einem Neonaziaufmarsch

»Geiler Tag« für die Rechte

Raucherecke Von Jonas Fedders mehr...
Thema Aufklärung schützt vor sexuellem Missbrauch

Sex und Freimaurer

In den Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas herrschen ein konservatives Geschlechterbild und eine repressive Sexualmoral vor. Wer sich dem widersetzt, muss mit Konsequenzen rechnen. Von Melanie Götz mehr...
Hotspot Small Talk mit Martina Franke über die Lage der Gefangenengewerkschaft

»Brauchen Unterstützung«

Die Gefangenengewerkschaft/Bundesweite Organisation (GG/BO) hat weiterhin viel zu tun. Über den Zustand der Gewerkschaft hat die Jungle World mit Martina Franke gesprochen. Sie ist Mitglied der Berliner Solidaritätsgruppe der GG/BO. Small Talk Von Peter Nowak mehr...
Hotspot Der frühere Fußballspieler George Weah könnte Liberias nächster Präsident werden

Anschlusstreffer

Porträt Von Tobias Maier mehr...
D04#41
dschungel Virginie Despentes: »Das Leben des Vernon Subutex«

Ungewollte Biographien

Psychologie erklärt nichts in Virginie Despentes’ Geschichte vom sozialen Abstieg des ehemaligen Plattenhändlers Vernon Subutex. Von Theodora Becker mehr...
Ausland Die katalanischen Unabhängigkeitbestrebungen

Brexit hoch drei

Die Befürworter der Unabhängigkeit Kataloniens wollen einen neuen Staat des Kapitals, aber das Kapitalverhältnis nicht abschaffen. Das birgt Probleme Kommentar Von Bernd Beier mehr...
M18#41
Disko Zu den Thesen des neuen Buches des »Unsichtbaren Komitees«

Die Schattenseite der Ideologiekritik

Das neue Buch des Unsichtbaren Komitees bietet die Gelegenheit, die linke Debatte über den G20-Gipfel mit den Mitteln der Philosophie zu kritisieren. Von Radim Kucera mehr...
dschungel Das Medium

Großer Mann – wohin?

Das Medium Von Elke Wittich mehr...
M03#41
Thema Die Krise der österreichischen Sozialdemokraten und der Rechtsruck der Konservativen

Links ist, was nicht extrem rechts ist

Die Umfragen lassen für die österreichischen Nationalratswahlen am 15. Oktober einen starken Rechtsruck erwarten. Nach der Präsident­schaftswahl vor einem Jahr war die Stimmung noch eine ganz andere. Dann kam Sebastian Kurz. Von Bernhard Torsch mehr...
Hotspot Noa Jansma und das catcalling

Spießrutenlauf

Porträt Von Tobias Maier mehr...