2008/44
Ausgabe #

Who the fuck is W.?

Abschied vom US-Präsidenten

Bush ist raus! Nicht mal die Straßenhändler haben den amtierenden US-Präsidenten noch im ­Sortiment. Viele werden ihn wohl nicht vermissen, seinen Feinden aber wird er fehlen. Selten hat es ein amerikanischer Präsident seinen Kritikern so leicht gemacht. Und selten haben es sich die Kritiker so leicht gemacht. Hat George W. Bush wirklich das ­amerikanische Imperium ruiniert? Verödet der Bible Belt ohne Bush? Wir nehmen Abschied.

Im dschungel läuft:

Corry Guttstadt, Let’s make Money, ­Die Marseillaise, ­Poplinke, Six Feet Under, Sexualneid

Thema

Georg SeeßlenLetzte üble Nachrede auf den »schlechtesten Präsidenten aller Zeiten«
Jörn SchulzGeorge W. Bush und die Linke
richard gebhardtWerden die Evangelikalen McCain wählen?

Inland

Kirsten AchtelikÜber den Kongress der Abtreibungsmediziner
Regina StötzelÜber den »Nacktscanner«
Ron SteinkeDie Beratungshilfe soll eingeschränkt werden
Guido Sprügel»Thor Steinar« macht in Hamburg dicht

Reportage

moritz piehler (text und fotos)Eine Reise durch den US-amerikanischen Bible Belt

Ausland

ralf dreisStreiks, Banküberfälle und Enteignungen in Griechenland
Doris AkrapMafia-Mord in Kroatien
Catrin DinglerProteste gegen die Bildungsreform in Italien
Anton LandgrafSarkozy will den Kapitalismus »neu gründen«. Das gefällt Deutschland nicht
Lutz GetzschmannIndien hat die Finanzkrise gut verkraftet

Seite 16

Frédéric ValinDas Internet und die Finanzkrise

Interview

Roger BehrensGespräch mit Hans Joachim Lenger und Sarah Speck über die Tagung »Virtualität und Kontrolle« in Hamburg

Disko

Cord RiechelmannTieropfer und Rationalisierung

Antifa

Ute WeinmannIn Russland wurde erneut ein Antifaschist ermordet

dschungel

Jürgen KiontkeReihe über Gentrifizierung in der Hauptstadt: Nord-Neukölln
Martina MescherDas neue Magazin »Missy«
julia eckhoffSerie über Serien: »Six Feet Under«
Bernhard SchmidGespräch mit Corry Guttstadt über Holocaustforschung und Antisemitismus in der Türkei
Doris Akrap»Let’s make money.« Der Film zur Finanzkrise

Sport

Bernhard SchmidDie Nationalhymne in französischen Stadien

Hotspot