2009/25
Ausgabe #

Die Linke zeigt Flagge

Oskar Lafontaine und seine Partei

Alle lieben Oskar! Am Wochenende will die Partei »Die Linke« ihr Wahlprogramm beschließen. Dabei hat sie längst eines, und das heißt Oskar Lafontaine. So umstritten sein Führungsstil und seine politischen Ansichten in der Partei auch sind, Kritik an ihm ist tabu. Zumindest bis zu den Bundestagswahlen. Aus Angst vor schlechten Wahlergebnissen wird der Machtkampf zwischen »Fundis« und Reformern nicht offen ausgetragen. Er findet dennoch statt, und es wird ihn auch jemand gewinnen. Bloß wer?

Im dschungel läuft:

Kunst: Biennale. Interview: Piratenpartei. Design: DMY-Messe. DVD: Queer Cinema.

Thema

Ivo BozicLafontaine und seine Kritiker in der Linkspartei
Thomas EwaldDas Fest der Linkspartei
Ivo BozicDietmar Bartsch im Gespräch über die Europa-Wahlen, die Krise und die parteiinternen Streitereien

Inland

Reportage

Knut HenkelWirtschaftskrise und soziale Spannungen in Venezuela

Ausland

Bernhard SchmidDie Beziehungen zwischen Frankreich und Gabun
William HiscottDie Reaktionen auf den Anschlag im Holocaust-Museum in Washington
Ute WeinmannStreit um die Geschichtsschreibung in Russland
Thomas von der Osten-SackenDie Rede von Netanjahu zum Nahost-Konflikt
Fabian FrenzelDie Krise der Labour-Partei nach den Europa-Wahlen

Seite 16

Interview

Markus StröhleinHubertus Buchstein im Gespräch über den Erfolg der NPD bei den Kommunalwahlen im Osten

Antifa

Hannes PüschelWie der Staat in Brandenburg gegen rechtsextreme Gewalt vorgeht

dschungel

Sport

Tobias MüllerIsrael als Pojektionsfläche im niederländischen Fußball

Hotspot