2012/44
Ausgabe #

Viel Wirbel um Obama

Präsidentschaftswahlen in den USA

Sturm aufs Weiße Haus. Kurz vor den Wahlen in den USA ist immer noch nicht absehbar, wer Präsident wird. Im Wahlkampf lief es gar nicht rund für Amtsinhaber Barack Obama, doch der Hurrikan »Sandy« wirbelt alles kräftig durcheinander. Jetzt hängt es davon ab, wie Obama die Katastrophe meistert, ob sie Rücken- oder Gegenwind für ihn bedeutet. Alles über einen zuletzt stürmischen Wahlkampf auf den Thema-Seiten 3 bis 5

Im dschungel läuft:

Singuläres Werk. Charlotte Salomons Bilderzyklus »Leben? oder Theater?« ist eine Art früher Comic.

Thema

martino mazzonisDie Stimmung in den Swing States
William HiscottNach den Wahlen kommt das Sparen
Jörn SchulzDie Außenpolitik im Wahlkampf
Moritz WichmannFrances Fox Piven im Gespräch über den Konservatismus und den Einfluss der Tea Party auf Mitt Romney

Inland

Reportage

Ausland

börries neheBoliviens Führung orientiert sich an der Mittelschicht
Bernhard SchmidEnttäuschung über François Hollande in Frankreich
Thomas von der Osten-SackenDie Hamas und die Golfmonarchien
panos dionisosNazi- und Polizeiskandale in Griechenland
kathrin ohlmannSkandal um Kindermissbrauch bei der BBC

Seite 16

paul schwanDie Erdölpolitik Ecuadors

Interview

Anke SchwarzerGabriele Heinecke im Gespräch über den Piraterie-Prozess in Hamburg

Disko

Antifa

Hannes SoltauEine neue rechtspopulistische Jugendorganisation

dschungel

Jonas EngelmannCharlotte Salomon im Jüdischen Museum Frankfurt
Magnus KlaueÜber das Buch »Versuch über den Stillen Ort« von Peter Handke
Felix WemheuerAbdruck aus: »Der große Hunger. Hungersnöte unter Stalin und Mao«
Elke WittichDie Biographie des Berliner Playboys Rolf Eden
Tim StüttgenWenzel Bilger im Gespräch über den »postethnischen Homosexuellen«

Sport

Jan TölvaVor 30 Jahren starb ein junger Werder-Fan

Hotspot