2015/07
Ausgabe #

Dresden

Das Böse stirbt nie

Ganz schön schaurig. Vor 70 Jahren wurde Dresden plattgebombt. Militärisch sinnlos, schimpfen die Dresdner. Und fast möchte man ihnen zustimmen, wenn man sieht, wie sich nach wie vor das rechte Gedankengut in ihrer Stadt breitmacht. Ist Pegida die Antwort der Dresdner auf Bomber Harris? Gehört Dresden zu Deutschland? Warum muss ein Mädchen alleine auf dem Heidefriedhof weinen? Und gibt es Lichtblicke? Antworten auf den Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

100 Jahre Multikulti. Democracy or Melting-Pot: Horace Kallen erfand den kulturellen Pluralismus.

Thema

Michael BergmannRechte Kontinuitäten: Dresden vor Pegida
Heiko WerningEs gibt einen Ort in der Stadt, an dem sich Dresden wirklich weltoffen zeigt
Markus LiskeDresden, Hauptstadt von »Mitteldeutschland«
Jennifer StangeDas Gedenkspektakel am 13. Februar

Inland

Stefan LaurinTodesdrohungen gegen Journalisten in Dortmund
Thomas UwerDas Antiterrorgesetz wird verschärft
Olaf KistenmacherDer Anschlag auf ein jüdisches Altenheim vor 45 Jahren wurde nie aufgeklärt
Theodora BeckerDie Novelle des Prostitutionsgesetzes
Peter NowakDie Linke und die Wahlen in Griechenland
Gaston KirscheDie Bürgerschaftswahl in Hamburg

Reportage

Johannes SpohrBesuch bei ukrainischen »Patrioten« in Odessa

Ausland

Doerte LetzmannDie Ermittlungen im Fall des organisierten sexuellen Missbrauchs in Rotherham
Bernd BeierDie neue tunesische Regierung
Bernhard SchmidNach vielen Niederlagen gewannen die französischen Sozialisten wieder gegen den FN
paula pfoserDie umstrittene Museumspolitik in Wien
Anton LandgrafDie Pläne der griechischen Regierung sind nicht revolutionär
Martin HoffmannDie Außenpolitik der Golfstaaten

Seite 16

Cord RiechelmannDer Handel mit Fossilien

Interview

Knut HenkelWayne Smith im Gespräch über die US-amerikanische Kuba-Politik

Disko

Jörn SchulzDie reaktionären Tendenzen der griechischen Regierung

Antifa

jan rathjeDer Begründer der Reichsideologie ist tot

dschungel

Alex FeuerherdtDie deutsche Debatte über Meinungsfreiheit
michael barthelEine Ausstellung in Berlin über die Herrschaft der Roten Khmer
Jan TölvaDie Werke des Klangkünstlers Thomas Köner
Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 277.
Kevin Zdiara100 Jahre Debatte über Einwanderung und Multikulturalismus in den USA
Thomas EwaldDer Film »Buy Buy St. Pauli« auf Tour durch Deutschland

Sport

mark p. haverkampAusprobiert«. Serie über Sportarten. Teil 3: Marathon

Hotspot