2016/10
Ausgabe #

Das Ende des Schweinesystems

In Europa wird über die Einschränkung von ­Bargeldzahlungen diskutiert. In Deutschland ist die Empörung darüber groß, schließlich ist Bargeld mehr als nur ein Zahlungsmittel. Der Wert der Ersparnisse steht auf dem Spiel. Und bargeldloser Reichtum macht vielleicht weniger glücklich. Also wieder zurück zum Sparschwein? Sind Kryptowährungen die Zukunft? Wie kauft man bargeldlos ­illegale Drogen? Und was wird aus den Bankräubern und Geldfälschern?

Im dschungel läuft:

Survival-Horror-Trip in der Wildnis: Um eine historische Rekonstruktion geht es in der Comic-Serie »Manifest ­Destiny« nicht. Subversiv ist das Bild-Epos trotzdem.

Thema

Axel BergerDie Reglementierung des Bargeldverkehrs in Europa und eine mögliche Entwertung von Bankguthaben
Enno ParkKryptowährungen sind keine Alternative zu Scheinen und Münzen
Stefan LaurinDie Deutschen und ihre Liebe zum Bargeld

Inland

Svenna TrieblerÜber Politikerdrogen und Drogenpolitik
Adrian OeserDas Netzwerk Attac zieht gegen die Aberkennung seiner Gemeinnützigkeit vor Gericht
Peter NowakDie AfD will nicht mit Pegida zusammenarbeiten
Wolf-Dieter VogelEine sehr deutsche Geschichte. Ein Arzt der chilenischen »Colonia Dignidad« soll in Deutschland vor Gericht
Elke WittichDie Reaktionen auf die Beck-Affäre in den sozialen Medien
Sebastian WeiermannVerbot hin oder her: Der NPD stehen keine rosigen Zeiten bevor

Reportage

Thomas von der Osten-SackenHilfe im griechischen Chaos. Mehr als 120 NGOs sind auf Lesbos tätig, um ankommende Flüchtlinge zu versorgen

Ausland

Thomas von der Osten-SackenDer Mossul-Staudamm droht zu brechen
Doerte LetzmannSparkurs abgewählt. Die Regierungsbildung in Irland
Bernhard SchmidDie Ergebnisse der Präsidentschaftswahl in der Zentralafrikanischen Republik wurden bestätigt
Carl MelchersEthan Young über den Präsidentschafts­wahlkampf und die Linke in den USA
Anja HertzBei den Studentenprotesten in Südafrika kam es teilweise zu gewalttätigen Auseinandersetzungen
Anton LandgrafDie »europäisch-türkische Lösung« nach dem EU-Gipfel mit der Türkei

Seite 16

Detlef zum WinkelAm 11. März jährt sich die Atomkatastrophe von Fukushima zum fünften Mal

Interview

Till SchmidtJohannes Glembek über die Studienmöglichkeiten für Flüchtlinge in Deutschland

Disko

Peter KorigWas in Sachsen passiert, ist mit den Entwicklungen in den ehemals realsozialistischen Ländern Mitteleuropas vergleichbar

Antifa

Ralf FischerDer »Hitler von Köln« ist zurück
Ralf FischerDer »Hitler von Köln« ist zurück

dschungel

Leo Fischerklingt diese Woche wie Franziskus, Papst
Arthur BuckowWutbürger im Konzertsaal. Eklat in der Kölner Philharmonie
Paul BuckermannDas Buch »Kriegsspiel« von Alice Becker-Ho und Guy Debord erscheint zum ersten Mal auf Deutsch
Tanja DückersDer US-amerikanische Journalist Ta-Nehisi Coates analysiert die struktuelle Gewalt gegen Schwarze in den USA
Tobias PrüwerCowboys auf Horrortrip. Die Comicserie »Manifest Destiny«

Sport

Frédéric ValinAuszug aus »Christa Winsloe. Autobiographie und andere Feuilletons«

Hotspot