dschungel

dschungel Das Medium - Das Ende von »Lohengrin«

Ende einer Schokoära

Kulturgut hin, Kulturgut her, mit »Lohengrin« geht es zu Ende.

Kolumne Von mehr...
dschungel Kritische Astrologie - Lungenkrankheiten und ihre Macht über unser Leben

Helden der Atemarbeit

Seit Thomas Mann haben sie leider an Glamour eingebüßt: Lungenerkrankungen.

Kolumne Von mehr...
dschungel Lahme Literaten - Folge 6

Felicitas Hoppe

Da die Literaturwissenschaft seit jeher an der Zerstörung von Sprache und der Abstumpfung ästhetischen Urteilens arbeitet, ist es billig, zur Belustigung des Publikums aus den Elaboraten dieser Dis

Kolumne Von mehr...
dschungel Platte Buch - »Auf der Spur« von Anne Reiche

Äußerst subjektiv

Anne Reiche hat ihre Autobiographie vorgelegt, die Geschichte einer radikalen Linken, in der Trauer und Niederlagen nicht verschwiegen werden.

Von mehr...
Cherry Glazerr
dschungel »Stuffed & Ready«, das neue Album von Cherry Glazerrs

Kirschbomben auf’s Patriarchat

Cherry Glazerrs neues Album klingt nach jung gewordenen Breeders oder den Go-Go’s aus der Zukunft. Von mehr...
»Beale Street«
dschungel Barry Jenkins hat James Baldwins Roman »If Beale Street Could Talk« (1974) verfilmt

Wenn die Straße sprechen könnte

Die Verfilmung von James Baldwins Roman »If Beale Street Could Talk« besticht durch ihre ästhetischen Bilder, die bisweilen allerdings der rührenden Geschichte in die Quere kommen. Von mehr...
Iran
dschungel Imprint - Der Antisemitismus im Iran seit 1979

Tradition des Hasses

40 Jahre »Islamische Republik« bedeuten 40 Jahre Antisemitismus im Iran. Imprint Von mehr...
 »Dirty Plotte«
dschungel Das Gesamtwerk der feministischen Comiczeichnerin Julie Doucet ist erschienen

Schmutzige Wörter, bedrohliche Bilder

Julie Doucet ist eine der wenigen Zeichnerinnen in einer Comicszene, die sich bis weit in die nuller Jahre noch fest in Männerhand befand. Ein Porträt. Von mehr...
Die Türen
dschungel »Exoterik«, das neue Album von der Band Die Türen

Tag der offenen Tür

Auf ihrem fast zweistündigen Krautrock-Album »Exoterik« erheben Die Türen Einspruch gegen eigene Ängste und soziale Unterschiede. Von mehr...
Yoga
dschungel Das System Hartz IV und die Sanktionen

Der bewegte Mensch

Hartz IV hat nicht nur das Armutsrisiko von Erwerbslosen deutlich erhöht, sondern wirkt auch disziplinierend auf viele Beschäftigte. Dafür sorgt ein ausgeklügeltes System von Sanktionen, die bei ihrer Einführung als »Bewegungsangebote« an die Betroffenen gepriesen wurden. Von mehr...