dschungel

dschungel Literaturwissenschaftlerin Elisabeth Frenzel

Eine ausgezeichnete Antisemitin

Elisabeth Frenzel war Germanistin, Millionärin, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes – und hasste Juden. Eine deutsche Karriere. Von mehr...
dschungel Die Band Chastity Belt ist sehr erwachsen

Ihre Version von Feminismus

Eine Band wird erwachsen: Chastity Belt legen nach kurzer Pause ein neues Album vor, auf dem sie sich nicht mehr hinter Humor verstecken. Von mehr...
dschungel Die preisgekrönte Reportage

»Exkremente an der Schuhsohle der Menschheit«

Zu Besuch bei Juan M., der einen Fälschungsskandal aufdeckte. Kolumne Von mehr...
Glamrock am Meer. Alex Cameron sieht auf den zweiten Blick dem Sparks-Sänger Russell Mael erstaunlich ähnlich
dschungel Das neue Album »Miami Memory« von Alex Cameron

Geschichten vom Fall des starken Mannes

Auch auf seinem dritten Album besingt Alex Cameron die Fehlbarkeit von Männern. Von mehr...
Bat for Lashes
dschungel Das neue Album von Bat for Lashes

Ziemlich blutarm

Das neue Album von Bat for Lashes ist zu brav geraten. Von mehr...
dschungel Der analoge Mann

Don’t talk about politics, religion and money

Warum man manche Smalltalk-Themen lieber vermeiden sollte. Kolumne Von mehr...
 Die Idylle in der Mehr­generationen­kommune trügt
dschungel Aris Asters Horrorfilm »Midsommar«

Blonde Bestien

Szenen wie aus der Ikea-Werbung vergangener Tage: Ari Asters Mystery-Drama »Midsommar« bringt alles mit, was ein guter Horrorfilm haben muss. Auch wenn der Plot nicht wirklich originell ist, verfehlen die magischen Bilder ihre Wirkung nicht. Von mehr...
Die Sauna: So schön wie jetzt war es noch nie
dschungel Platte - Die Sauna, »So schön wie jetzt war es noch nie«

Irgendwann knallt’s doch

Kolumne Von mehr...
Das richtige Leben am Wickel haben: Es fehlt das magische Quentchen
dschungel Der Philosoph Michael Hirsch über Adornos berühmtesten Satz

»So tun, als ob«

Mit und gegen Adorno: »Es gibt ein richtiges Leben im Falschen«, sagt der Philosoph Michael Hirsch. Ein Gespräch über die Möglichkeit, das beschädigte Leben zu überwinden, und die Rolle, die Kritische Theorie dabei spielen kann. Interview Von mehr...