dschungel

dschungel Platte Buch - Ein Buch über die japanische Rote Armee Fraktion

Die rote Armee von Nippon

Von mehr...
dschungel Über die Ablehnung des Westens von links

Monotonie der Ablehnung

Obwohl Idee und Wirklichkeit des liberalen Westens von autoritären Regimen und der politischen Rechten herausgefordert werden, kann die Linke in ihm nichts anderes als ein Feindbild sehen. Über Gegenwart und Geschichte einer verhängnisvollen Tradition. Essay Von mehr...
Cindy Sherman
dschungel In Bremen werden Arbeiten der Fotokünstlerin Cindy Sherman gezeigt

Herrin über ihr eigenes Bild

In der Bremer Weserburg werden derzeit Fotografien der Konzeptkünstlerin Cindy Sherman gezeigt. Deren Methode besteht darin, sich für Fotoserien immer wieder aufs neue selbst zu inszenieren. Sherman ist die heimliche Erfinderin des Selfie. Von mehr...
Hamburg, G20
dschungel Der Dokumentarfilm »Der Gipfel - Performing G20«

Die Straße als Protestbühne

Der Film »Der Gipfel – Performing G20« dokumentiert die Performances und Kunstaktionen gegen den G20-Gipfel in Hamburg im vergangenen Jahr. Auch die Demonstrationen werden thematisiert. Zwangsläufig kommt dadurch auch der umstrittene Polizeieinsatz ins Bild. Von mehr...
BDS, Radiohead
dschungel Auch dieses Jahr wird das Pop-Kultur-Festival in Berlin von BDS-Unterstützern angegriffen

Ein Antisemitismusticket für’s Festival

Das Berliner Pop-Kultur-Festival wird wie schon im letzten Jahr von der israelfeindlichen »Boycott, Divestment and Sanctions«-Kampagne, kurz BDS, unter Druck gesetzt. Bis jetzt haben sechs Musiker beziehungsweise Bands ihre Teilnahme in diesem Jahr abgesagt. Mehrheitlich stammen sie aus Großbritannien. Ein Zufall? Von mehr...
Sternmarsch, Bonn, Mai 1968
dschungel Der Staatsrechtler Ulrich K. Preuß im Gespräch über die Notstandsgesetze von 1968

»Die Notstandsgesetze waren im Ergebnis relativ harmlos«

Dass die 1968 in der BRD beschlossenen Notstandsgesetze nicht zu der von Linken befürchteten politischen Eskalation geführt haben, lag auch an einem solidarischen Widerstand gegen das Gesetzespaket, sagt der Staatsrechtslehrer und Achtundsechziger Interview Von mehr...
dschungel Platte Buch - Die neue Platte von Beak hat kein Konzept

Plötzlich nervender Hall

Von mehr...
Roter Mond
dschungel Kritische Astrologie - Die Sonne und ihre Macht über unser Leben

Tagesgestirn mit Imageproblem

Kolumne Von mehr...
Eis, Gumminbärchen
dschungel Das Medium - Arbeiten im Sommer

Schickt Ventilato­ren!

Was haben wir uns eigentlich damals dabei gedacht, als wir die Jungle World gründeten?

Von mehr...
 Dolores schießt scharf
dschungel Die Serie »Westworld« ist ein wichtiger feministischer Kommentar

Die Rache der Roboter

In der Serie »Westworld« werden Androiden in einem Freizeitpark von den Besuchern gequält. Oft geht die Gewalt von Männern gegen weibliche Roboter aus. In der frisch ausgestrahlten zweiten Staffel geht die Rebellion der zu Bewusstsein gekommenen Androiden gegen ihre Unterdrückung weiter. Von mehr...