dschungel

dschungel Gabriele D’Annunzio, italienischen Führer der »Kommune der Faschisten«

»Kult der Männlichkeit«

Kersten Knipp hat sich mit der Biographie des italienischen Dichters Gabriele D’Annunzio beschäftigt und seine Rolle bei der Besetzung der Hafenstadt Fiume, heute Rijeka, untersucht. Er habe sich als Drahtzieher in der »Kommune der Faschisten« betätigt, so ihr Fazit. Interview Von mehr...
dschungel Die preisgekrönte Reportage

»Machen Sie’s gut!«

Wie man aus einem Rücktritt eine Geschichte macht. Von mehr...
dschungel Verurteilte Hochstaplerin Anna Sorokin

Die Lust am Spiel

Sich neu erfinden und nicht dem Schicksal fügen: Anna Sorokin hat in den USA vorgegeben, eine Millionärstochter zu sein, um sich ein Leben im Luxus zu ergaunern. Eine Verteidigung. Von mehr...
dschungel Antisemitismus in der AfD

»Adolf, bitte melde dich!«

Dass die AfD zutiefst antisemitisch ist, wird kaum beachtet. Dabei ist der Judenhass der gemeinsame Nenner, der die verschiedenen Strömungen der Partei eint. Essay Von mehr...
dschungel Neue Erkenntnisse über die SA

Straßenkämpfer auf dem Land

Der Historiker Daniel Siemens hat eine Gesamtgeschichte der SA vorgelegt. Das Bild einer dumpfen Schlägertruppe, die nach dem »Röhm-Putsch« abgewirtschaftet hatte, muss korrigiert werden. Von mehr...
dschungel Das Medium - Handarbeiterei

Aus dem Nähkästchen

Den Morgenmittag eines sehr heißen, ach was, des bisher heißesten Tages dieses Jahres damit zu verbringen, über Penisse und die SPD zu schreiben, ist sehr kräftezehrend, weswegen in dieser Kolumne

Von mehr...
dschungel Interview mit Ralf König

»Ich ändere nichts«

Dem schwulen Comiczeichner Ralf König wird vorgeworfen, sich rassistischer und transphober Bildsprache bedient zu haben. Er selbst wundert sich über die Dauerempörung der Gender-Aktivisten. Interview Von mehr...
dschungel Die preisgekrönte Reportage

Wählen für Dummies

Die Deutschen vertrauen dem Wahl-O-Mat statistisch gesehen mehr als ihrem Arzt oder Anwalt. Kein Wunder, bedient er doch zwei wesentliche Grundbedürfnisse der Deutschen. Kolumne Von mehr...
dschungel Von Spar: Under Pressure«

»Ganz anders schreien«

Angefangen haben Von Spar mit Disco-Punk-Parolen. Die Band entwickelte danach einen Sound, der geprägt ist von krautiger Pop-Verspieltheit. Bassist Christopher Marquez empfängt zum Gespräch in seinem Studio im letzten grauen Hinterhof am Kreuzberger Mehringdamm. Interview Von mehr...
dschungel Imprint

Psychoanalyse und männliche Homosexualität

Das Gerücht hält sich hartnäckig: War Sigmund Freud homophob? Und was sind die Unterschiede zwischen Queer Theory und der Psychoanalyse? Der Sammelband »Psychoanalyse und männliche Homosexualität« beschäftigt sich mit diesen und weiteren Fragen. Die Herausgeber Patrick Henze, Aaron Lahl und Victoria Preis geben in ihrer Einleitung einen Überblick über den Stand der Debatte. Von mehr...