#2016/24
Ausgabe #

Wo bitte geht’s zum Brexit?

Time to say goodbye? Großbritannien und Europa: Es ist kompliziert. Ob die Beziehung noch zu retten ist, entscheidet dieser Tage das Referendum über die EU-Mitgliedschaft. Ist ein Europa ohne Großbritannien vorstellbar? Ein Großbritannien ohne Europa wünschen sich jedenfalls viele. Nicht nur die rechtspopulistischen EU-Gegner, die Ängste vor »unkontrollierter« Migration schüren. Auch Teile der britischen radikalen Linken träumen von einem »Austritt durch die linke Tür« und lassen einen neuen Linksnationalismus aufleben. Ob »Brexit«, »Lexit« oder Verbleib: Die Briten entscheiden nicht nur über sich selbst.

Im dschungel läuft:

Lieber zu viel als zu wenig. Eine Mischung aus Chaos und dem nächsten großen Ding: Alfred Hilsberg erläutert das ZickZack-­Prinzip.

Thema

jacinta nandiDie kolonialen Sehnsüchte der Briten
Anton LandgrafDas Thema Migration bestimmt die Debatte über den "Brexit"
Julia HoffmannDie nationalistischen Tendenzen in der britischen Linken

Inland

Peter NowakInstitutionelle Diskriminierung von Sinti und Roma in Berlin
Antje MeichsnerFragwürdige Abschiebungen in Sachsen
Svenna TrieblerMehr Bio mit Hartz-IV? Die Grünen haben einen Plan
lou zuckerWas denken die Deutschen über das bedingungslose Grundeinkommen?
Alexander NabertDie Debatte um den nächsten Bundespräsidenten
Theodora BeckerKommentar - Die repressive Natur des neuen Prostitutionsgesetzes
René LochDer Kongress „Welcome 2 Stay“ in Leipzig

Reportage

Sebastian HachmeyerIllegale Abholzung im bolivianischen Amazonas-Gebiet

Ausland

Sabine Küper-BüschErdogan macht ausländische Mächte für den Terror in der Türkei verantwortlich
Marcus LattonGeorgien will Mitglied der Nato werden
Ute WeinmannTrolle im Dienste der Regierungspropaganda
Kathrin ZeiskeDie mexikanische Regierungspartei verliert Rückhalt der Wähler
Melanie GötzNach dem Anschlag in Orlando
Melanie GötzNach dem Anschlag in Orlando
Peer BruchMissachtung von Frauenrechten in Pakistan

Seite 16

Axel BergerEuropäische Politiker setzen auf Protektionismus gegen die chinesische Konkurrenz

Interview

Gaston KirscheJan Stubben im Gespräch über die verdeckte Ermittlerin im Jugendzentrum Hamburg-Bergedorf

Antifa

Volker WeißDie »Identitären« versuchen, sich in Berlin zu organisieren

dschungel

Sebastian WeiermannDer Film »Inside IS« von Jürgen Todenhöfer
Tobias PrüwerDer Film »Café Belgica« von Felix Groeningen
Stephan GrigatMicha Brumliks Buch »Wann, wenn nicht jetzt? Versuch über die Gegenwart des Judentums«
Heike Karen RungeDer Roman »September« von Jean Mattern
ralph gerstenbergDer antifaschistische Krimi »Strogany und die Vermissten«
Bernhard TorschIrgendwas läuft falsch bei der Fußball-EM
Maurice SummenAlfred Hilsberg und Christof Meueler im Gespräch über das Buch »Das Zick-Zack-Prinzip«

Hotspot