2014/01
Ausgabe #

Welcome to the Machine

300 Jahre Schreibmaschine

Klick, klack, klick, ratsch. Von der Handschrift über den Schreibautomaten zum Übers-Display-­Wischen – was kommt als Nächstes? Die Techniken des Schreibens ändern sich, welchen Einfluss hat das auf das Geschriebene? Vor 300 Jahren wurde das erste Patent für eine Schreibmaschine ausgestellt, doch das Zeitalter dieser Geräte ist längst schon wieder vorbei. In dieser Ausgabe erinnern wir uns an Walzen und Farbbänder, an Tipp-Ex und Kohlepapier und freuen uns bereits auf die Gedankenlesemaschine. Oder auch nicht. Alles übers Tippen und Getippt werden auf den Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

Vollbild Aids. Die NGBK erinnert an den Beitrag der Kunst bei der Bewältigung der Gesundheitskrise.

Thema

Inland

Peter KorigDer Rücktritt des brandenburgischen Justizministers
Ralf FischerDie deutsche Flüchtlingspolitik und die rassistischen Proteste
Annelie KaufmannDer Haar- und Barterlass der Bundeswehr
Horst PankowDeutschland und die internationale Internet-Spionage
Pascal BeuckerDie schwächelnde Opposition im Bundestag
Anton LandgrafDie neue Arbeitnehmerfreizügigkeit und die Kampagne gegen »Armutszuwanderung«

Reportage

Emanuel BergmannIn den USA tritt die Reform des Gesundheitssystems in Kraft. Eine Bestandsaufnahme aus Los Angeles

Ausland

Bernhard SchmidDer antisemitische »Quenelle«-Gruß
Jörn SchulzDen kaukasische Jihadismus
Ute WeinmannDie autori­täre Politik der russischen Regierung
Hannes BodeAfrikanische Flüchtlinge im Sinai und in Israel
Jens KastnerWie der Zapatismus die Kultur- und Sozialtheorie beeinflusst hat
Gaston Kirsche20 Jahre Zapatisten-Power in Mexiko

Seite 16

Heiko BalsmeyerWarum die sogenannte Energiewende nicht in Gang kommt

Interview

Karl PfeiferEsther Webman im Gespräch über negative Folgen der arabischen Revolten

Disko

Heiko WerningHeiko Werning erwartet 2014 mit Schrecken
Paul BokowskiWie wird 2014? Paul Bokowski freut sich auf das neue Jahr

Antifa

Jan TölvaDer Auf- und Abstieg der »Republikaner«

dschungel

Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 223.
Tjark KunstreichVolkmar Siguschs Buch »Sexualitäten«
Gaston KirscheDie Graphic Novel »Alois Nebel« wurde verfilmt
klaus birnstielWolfgang Herrndorfs Blog als Buch
Jan TölvaCaptain Gips im Gespräch über Politik und Musik
Claire HorstDie Ausstellung »Kunst Aids Aktivismus«

Sport

Ute WeinmannOlympiareife Repression in Sotschi

Hotspot