Hotspot

Small Talk Small Talk mit dem Videojournalisten David Arakelian über die Novaya Gazeta Europe

»Wir sind hier in Sicherheit«

Eine der wichtigsten oppositionellen Zeitungen Russlands, die Nowaja Gaseta, hat nach der russischen Invasion in der Ukraine ihren Betrieb vorläufig eingestellt. Seit April bringt ein Teil der Redaktion in Riga die Novaya Gazeta Europe heraus. Die »Jungle World« sprach mit dem Videojournalisten David Arakelian. Small Talk Von mehr...
Hotspot Russland zeigt, wie Exporteure fossiler Brennstoffe den Klimaschutz sabotieren können

Strategie und Sabotage

In der zeitgenössischen Kreml-Astrologie kommt immer wieder die Frage auf: Strategie oder Improvisation?

Was kümmert mich der Dax Von mehr...
Homestory

Homestory #35

Auf vielen Auslandsreisen der Jungle World ließ sich folgendes Verhaltensmuster beobachten: Vor Reiseantritt wurden schon die ersten Fühler ins Land ausgestreckt, Treffen abgemacht und Artikel gepl

Homestory Von mehr...
Hotspot Ichraf Chebil, Ehefrau des tunesischen ­Präsidenten, tritt beim Nationalen Tag der Frau auf

Tunesiens First Lady

Geboren 1973 in Sfax, ging Ichraf Chebil in Sousse zur Schule und studierte an der dortigen Universität Jura.

Porträt Von mehr...
Hotspot Die Christopher-Street-Day-Umzüge sind zu brav, es lohnt sich aber weiterhin, daran ­teilzunehmen

Bunte Fahnen

Die Christopher-Street-Day-Umzüge zeigten, dass öffentliche Institutionen die Forderung nach Gleichberechtigung unterstützen, aber auch, wie entpolitisiert die Umzüge mittlerweile sind. Kolumne Von mehr...
Hotspot Small Talk mit Tilman Smith über die ­Initiative Alarm Phone

»Am Telefon Kraft zu geben, ist schwer«

Wenn Menschen bei ihrer Flucht über das Mittelmeer oder den Atlantik in Seenot geraten, können sie die Initiative Alarm Phone anrufen. Die Mitarbeiter leiten den Standort der Schiffbrüchigen an die Küstenwachen und die zivile Seenotrettung weiter. Außerdem dokumentiert die Initiative Fälle von Menschenrechtsverletzungen und versucht, Anrufer bei der Suche nach Angehörigen und Freunden zu unterstützen. Die Jungle World sprach mit Tilman Smith von Alarm Phone. Small Talk Von mehr...
Katzenhaus
Homestory Homestory

Homestory #33: Straight outta Riga!

Es ist soweit, Ausgabe fertig, Koffer gepackt: Riga, wir kommen! Von mehr...
Straßenschild Yeboah
Small Talk Small Talk mit Ursula Quack vom Saarländischen Flüchtlingsrat über eine Anklageerhebung im Mordfall Samuel Yeboah nach knapp 31 Jahren

»Das war ein rassistischer Mordanschlag«

Fast 31 Jahre nach dem rassistischen Brandanschlag in Saarlouis am 19. September 1991, bei dem Samuel Yeboah ermordet wurde, gab die Generalbundesanwaltschaft vergangene Woche bekannt, dass sie gegen ­Peter S., einen mutmaßlichen Täter, Anklage wegen Mord, Mordversuchs in 20 Fällen sowie Brandstiftung mit Todesfolge und versuchter Todesfolge erhebt. Die Ermittlungen waren damals bereits nach wenigen Monaten eingestellt worden, Behörden und politisch Verantwortliche ignorierten alle Hinweise auf einen rassistischen Hintergrund. Nur zivilgesellschaftliche Gruppen gedachten Yeboahs und forderten Aufklärung. Die Jungle World sprach mit ­Ursula Quack vom Saarländischen Flüchtlingsrat. Small Talk Von mehr...
Nahaufnahme Porsche
Hotspot Die Kolumnistin verteidigt das Neun-Euro-Ticket gegen unsachgemäße Nörgelei der FDP

Solidarität mit Porschefahrern

Normalerweise hätte Christian Lindner ja nichts in einer Kolumne zu Wissenschafts- und Umweltfragen zu suchen (und eigentlich auch nichts in der Regierung, aber das ist nochmal ein ganz anderes The

Laborbericht Von mehr...
Lidia Alma Thorpe
Hotspot Die australische Politikerin ­Lidia Alma Thorpe und ihre Vereidigung

Elisabeth II. als Kolonisatorin

Porträt Von mehr...
Homestory Homestory

Homestory #32

Ächz, was für eine Hitze! Ein Elend für Mensch und Natur.

Homestory Von mehr...
Hotspot Der Kolumnist schützt seinen ahnungslosen Hund vor heimtückischen Grannen

Widerliche Widerhaken

Senat und Bezirke lassen öffentliche Grünflächen in Berlin seltener mähen. Das spart Geld und ist gut für die Insektenvielfalt, doch für Hunde auch gefährlich Cocolumne Von mehr...
Small Talk Gespräch mit Marvin Reschinsky, Verdi-Gewerkschaftssekretär und Leiter der Flug­hafenstreiks

»Die Beschäftigten gehen auf dem Zahnfleisch«

An den Flughäfen in Deutschland kommt es derzeit zu zahlreichen Verspätungen und Flugausfällen. Grund sind zum Teil Arbeitskämpfe an den Flughäfen. Seit Anfang Juli führen die Gewerkschaft Verdi und Lufthansa Tarifverhandlungen für die rund 20 000 Beschäftigten beim Bodenpersonal. Am 13. Juli scheitert auch die zweite Verhandlungsrunde, woraufhin die Beschäftigten Mittwoch und Donnerstag vergangener Woche bundesweit streikten. Die »Jungle World« sprach mit Verdi-Gewerkschaftssekretär und Streikleiter Marvin Reschinsky. Small Talk Von mehr...
Sergio Massa
Hotspot Sergio Massa soll Argentinien aus der Krise führen

Der Superminister

Lediglich 24 Tage war Silvina Batakis Wirtschaftsministerin von Argentinien.

Porträt Von mehr...
Homestory Homestory

Homestory #31

Auf der ganzen Welt verfolgte man diese Woche gebannt ihre Reisevorbereitung – nein, nicht der Jungle World, die Rede ist von Nancy Pelosi.

Homestory Von mehr...