Familie
Ausland Nur wer zum nationalen Kollektiv gehört, soll auch Leistungen erhalten

Völkische Sozialpolitik in Europa

Viele rechtspopulistische Parteien in Europa präsentieren sich als Gegner von Wirtschaftsliberalismus und Austerität. Die soziale Absicherung für die nationale Klientel geht einher mit einer rigiden Abschottung gegen unerwünschte Migranten.
Ausland In Italien protestieren migrantische Landarbeiter gegen ihre katastrophalen Arbeitsbedingungen

Tödliche Landarbeit

In Italien haben migrantische Landarbeiter gegen ihre katastrophalen Arbeitsbedingungen protestiert. Die Agrarproduktion Italiens beruht vielerorts auf der brachialen Ausbeutung prekär Beschäftigter. Von mehr...
Idil Baydar
Thema Idil Baydar, Kabarettistin, im Gespräch über Nazis, Kulturkampf und Ossiwitze

»Die Werte ertrinken im Mittelmeer«

Idil Baydar ist Schauspielerin und Kabarettistin. Ihre Kunstfiguren, die Nazi-Oma Gerda Grischke und Jilet Ayşe, eine 18-jährige Kreuzberger Türkin, lässt sie über Kartoffeln, Ausländer, türkische Hochzeiten oder Horst Seehofer herziehen. Mit der »Jungle World« spricht sie über den Kulturkampf in Deutschland, den NSU und weshalb sie keine Ossiwitze macht. Interview Von mehr...
Schweizer Sprintstaffel
Sport Der Schweizer Leichtathletikverband hat einen Athleten wegen rechtsextremer Äußerungen entlassen

Nach dem 100-Meter-Lauf rechts abgebogen

Ein Schweizer Sprinter sorgte vor der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin mit rechten Äußerungen und Postings für Aufsehen. Der eidgenössische Verband reagierte schnell. Von mehr...
Installation
dschungel Die Berlin-Biennale kann ihr Versprechen auf Kritik nicht halten

Narrative Kritiklosigkeit

Die 10. Berlin-Biennale ist ein Beispiel dafür, wie das Thematisieren von »Narrativen« kritische Kunst eher erschwert. Von mehr...
Ausland Der Streit über das iranische Atomabkommen und die Sanktionen wird Teil des Handelskonflikts zwischen den USA, der EU und China

Der Bankier des Diktators

Die Proteste im Iran dauern an, die Wirtschaftskrise verschärft sich. Doch der Streit über das Atomabkommen und die Sanktionen wird immer mehr zum Teil des Handelskonflikts der USA mit der EU und China. Von mehr...
Inland Bundespolitiker diskutieren die Wiedereinführung der Dienstpflicht

Pflicht zur Pflege

Regierungspolitiker diskutieren darüber, eine allgemeine Dienstpflicht wiedereinzuführen, um den Mangel an Pflegekräften zu beheben. Die Gewerkschaft Verdi kritisiert die Überlegungen. Von mehr...
Geldumtausch
Ausland Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan laviert sich durch die Krise

Erdoğans kleines Reich

Der türkische Präsident liegt mit den USA im Streit wegen eines in­haftierten Pastors, nicht nur die US-Sanktionen schwächen die türkische Lira. Der Vormarsch syrischer Regierungstruppen auf Idlib bedroht zudem Recep Tayyip Erdoğans angestrebtes neoosmanisches Reich. Von mehr...
Liegenbleiben statt aufstehen
Inland Die linke Sammlungsbewegung »Aufstehen« entsorgt den Antirassismus

Aufstehen für Pegida

Die neue »Sammlungsbewegung« von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine ist kein Gegenentwurf zu AfD und Pegida, sondern deren Ausweitung in linke Milieus. Von mehr...
Antifa AfD-nahe Burschenschafter wollen einen eigenen Akademikerverband gründen

Alternative mit Schmiss

Korporierte, die der AfD nahestehen, wollen einen eigenen Akademiker­verband gründen. Seit der Bundestagswahl sehen sich die Burschen­schafter im Aufschwung. Von mehr...
Homestory Homestory

Homestory #33

Homestory mehr...
dschungel Platte Buch - Das neue Album von Zooanzoo

Vertonte Gespenster

Kolumne Von mehr...
Hotspot Porträt - Der Fotojournalist Shahidul Alam wurde in Bangladesh wegen seiner Berichterstattung über Schülerproteste inhaftiert

Berichten verboten

Porträt Von mehr...
Inland Die regimefreundliche Iran-Politik der Bundesregierung

Der Tanz mit dem kleineren Übel

Bundesaußenminister Heiko Maas ist mit seinen Äußerungen zum Iran den Menschen in den Rücken gefallen, die dort ihr Leben für die Freiheit riskieren. Kommentar Von mehr...