Seite 16

Ausgabe vom
16
Seite 16 Erinnerungspolitik in der Ukraine

Wettbewerb des Gedenkens

Die ukrainische Regierung treibt die Beseitigung von Relikten des Sozialismus konsequent voran. Auch Babyn Jar als Ort national­sozialistischer Massenerschießungen von Juden ist von der Neuausrichtung der nationalen Erinnerungspolitik betroffen. Von Elias Angele mehr...
Ausgabe vom
Comp
Seite 16 Einplatinenrechner sind beliebt und ermöglichen ­allerlei Basteleien

Technik, die begeistert

Einplatinenrechner wie Raspberry Pi und Arduino begeistern die Hacker-Szene. Die Minicomputer haben kein Gehäuse und können fast nichts – bis ein Tüftler sie mit anderen Geräten verbindet, programmiert und so zum Leben erweckt. Dann lässt sich mit ihnen allerlei Schabernack treiben. Von Enno Park mehr...
Ausgabe vom
Spanien
Seite 16 Geschichtsaufarbeitung in Spanien: Die Überreste von Opfern des Bürgerkrieges sollen exhumiert werden

Graben für die Gewissheit

In Spanien liegen in Hunderten Massengräbern noch die Überreste von mehr als 100 000 namentlich bekannten Opfern des Bürgerkriegs (1936–1939) und der darauffolgenden Massaker. Die katalanische Regionalregierung will mit einem ambitionierten Plan Exhumierungen fördern. Von Jan Marot mehr...
Ausgabe vom
garden
Seite 16 Eine Kritik des Traums vom Ökokapitalismus

Grüner Kitsch

Eine Kritik von »guerilla gardening«, »vertical farming« und ähnlichen Konzepten und deren Traum vom Ökokapitalismus. Von Felix Riedel mehr...
Ausgabe vom
Amazonas
Seite 16 Indigene Gruppen im Amazonas-Gebiet haben einen ambitionierten Plan zum Schutz des Regenwaldes vorgelegt

Heilige Quellen, verseuchte Flüsse

Das Amazonasgebiet ist von Ölbohrungen, Bergbau, Wasserkraft­werken, Flussbegradigungen und Soja-Monokulturen bedroht. Indigene Gruppen haben nun einen ambitionierten Plan vorgelegt, der die weitere Zerstörung des wichtigen Regenwaldgebiets abwenden soll. Von Nils Brock Darius Ossami mehr...
Ausgabe vom
Whatasapp
Seite 16 Das umstrittene WhatsApp-Urteil

Die Kontakte der anderen

Ein Gerichtsurteil erlaubt die Nutzung von Whatsapp nur unter bestimmten Umständen, weil der Dienst gegen Datenschutzgesetze verstößt. Von Enno Park mehr...
Ausgabe vom
Jun
Seite 16 Die südspanische Gemeinde Jun praktiziert Basisdemokratie mit sozialen Medien

Im digitalen Dorf

Die südspanische Gemeinde Jun lebt seit fast zwei Dekaden vor, wie digitale Verwaltung, Bürokratieabbau und Demokratie auf Basis sozialer Medien funktionieren können. Von Jan Marot mehr...
Ausgabe vom
Kibbutz
Seite 16 Die anarchistischen Wurzeln der Kibbuzbewegung

Anarchie im Kibbuz

In der frühen Kibbuzbewegung gab es viele anarchistische Elemente. Doch heutzutage beziehen sich Anarchistinnen und Anarchisten kaum noch positiv auf die Kibbuzbewegung. Von Maurice Schuhmann mehr...
Ausgabe vom
Seite 16 Die meisten DDR-Oppositionellen strebten einen demokratischen Sozialismus an. So auch die Ostberliner »Kirche von Unten«

Wunder gibt es immer wieder

Vor 30 Jahren gründeten libertäre junge Menschen in Ostberlin die oppositionelle Gruppe »Kirche von Unten«. Im historischen Verständnis der Bundesrepublik bleibt meist ausgespart, dass die meisten DDR-Oppositionellen einen demokratischen Sozialismus anstrebten. Von Alexandre Froidevaux mehr...
Ausgabe vom
Sapio
Seite 16 Sapiosexuelle finden Intelligenz sexy

Fick mein Gehirn

Intelligenz ist sexy. Nicht zuletzt über das Datingportal OkCupid ist der Begriff Sapiosexualität zum Modewort geworden. Inzwischen liegt er auch hierzulande angeblich »voll im Trend«. Von Michael Pivnik mehr...