Yascha Mounk
dschungel Yascha Mounk kritisiert linken und rechten Pessimismus beim Thema Diversität

Kleine Experimente

Der deutsch-amerikanische Politikwissenschaftler Yascha Mounk analysiert in seinem neuen Buch, warum »Diversität die Demokratie bedroht und bereichert«. Die versprochene »Gebrauchsanweisung für unsere plurale Gesellschaft« bleibt der Autor allerdings schuldig.
Wellige Seitenlinie eines Kreisligaplatzes
Sport Der Fußball in der Kreisliga lebt von seiner Authentizität

Dat is Kreisliga, dat raffste nie

Seit Jahrzehnten wird über die Kommerzialisierung des Fußballs geklagt – dabei gibt es Alternativen. Von mehr...
Protest gegen die befürchtete Einschränkung des Abtreibungsrechts in Austin
Ausland In den USA könnte das Abtreibungsrecht eingeschränkt werden

Die Pille gegen Fundamentalisten

In den USA ist die Abtreibungsdebatte neu entbrannt. Befürchtet wird, dass das Grundsatzurteil des Obersten Gerichtshofs im Fall »Roe v. Wade« gekippt werden könnte. Von mehr...
Das Ankunftszentrum Tegel für Geflüchtete aus der Ukraine in Berlin
Inland Die Probleme gehörloser Geflüchteter aus der Ukraine in Berlin

Ein Piktogramm ordnete den Umzug an

Eine Gruppe von gehörlosen Geflüchteten aus der Ukraine wehrte sich in Berlin mehrere Monate lang dagegen, getrennt und auf verschiedene Bundesländer verteilt zu werden. Nun dürfen sie bleiben, aber ein Präzedenzfall soll das dem Berliner Senat zufolge nicht sein. Von mehr...
In diesen Baracken wurden die vietnamesischen Arbeiter in Zrenjanin zunächst untergebracht
Reportage Soziale Bewegungen wenden sich gegen die nationalkonservative Regierungspolitik in Serbien

Vorsichtiger Aufbruch

In Serbien findet seit mindestens zehn Jahren ein autoritärer Umbau der Gesellschaft statt, doch die sozialen und politischen Probleme liegen tiefer. Deindustrialisierung, Korruption und Perspektivlosigkeit haben die gesellschaftliche Linke geschwächt. In den vergangenen Jahren hat es jedoch eine Reihe von Bewegungen und Protesten gegeben, die in Widerspruch zu den Regierungen der Serbischen Fortschrittspartei seit 2012 stehen. Reportage Von mehr...
Polizeibeamte entwenden vor dem G20-Gipfel im Juli 2017 Zelte vom Protestcamp auf der Elbhalbinsel Entenwerder in Hamburg
Inland Die Räumung eines Protestcamps vor dem G20-Gipfel 2017 in Hamburg war rechtswidrig

Putsch auf Entenwerder

Das Verwaltungsgericht Hamburg stellte vergangene Woche in einem noch nicht rechtskräftigen Urteil die Rechtswidrigkeit der Räumung des »Antikapitalistischen Camps« während des G20-Gipfels 2017 fest. Von mehr...
"Putler kaput" Plakat das Putin mit Hitler gleichsetzt
Geschichte Auch manche deutschen Historiker ziehen Analogien zwischen Hitler und Putin

Wehrhaft auf der richtigen Seite

Die von Bundeskanzler Olaf Scholz proklamierte »Zeitenwende« ver­­anlasst manche in Deutschland, Wladimir Putin mit Adolf Hitler zu vergleichen. Doch historische Analogien können trügerisch sein. Von mehr...
Szene aus »X«
dschungel Ti Wests Horrorfilm »X« ist kein beliebiger Slasher-Streifen

Das Beil der Nouvelle Vague

Ti Wests Retro-Slasher-Film »X« erzählt vor dem Hintergrund industriell versehrter Landstriche unter der Fuchtel des Bibelfernsehens vom Boom der Sexvideos und den Träumen des Avantgardekinos in den Siebzigern. Den Ursprung des Horrors entdeckt er nicht zuletzt in kannibalistischen Verhältnissen und in der Verstümmelung des weiblichen Begehrens. Von mehr...
Einstein Illustration von Gabriela Jolowicz
dschungel Imprint: Wie Einstein in den zwanziger Jahren gleichermaßen zum Star wie zum Feindbild wurde

Das Schwanken des Bodens unter den Füßen

Vor rund hundert Jahren speisten Albert Einstein und Harry Graf Kessler gemeinsam in der Wohnung des Physikers in Berlin-Schöneberg. Kessler bekannte, dass er die Relativitätstheorie zwar nicht begreife, aber deren Bedeutung fühle. Das ging vielen so. Einsteins Denken wurde zur Chiffre der Moderne – für ihre Gegner wie für ihre Anhänger. Imprint Von mehr...
Bunte Spirale
Inland Die Warnungen vor der vielzitierten Lohn-Preis-Spirale sind absurd

In schlechter Tradition

Während viele Konzerne trotz einer hohen Inflation Rekordprofite einfahren, sollen Lohnabhängige die Entwertung ihrer Einkommen duldsam ertragen. Kommentar Von mehr...
Postfahrrad
dschungel Der Kanzler bekommt derzeit viel Post

Offene Briefe

Halb Deutschland sitzt nun also da und schreibt oder unterzeichnet offene Briefe, aber damit war zu rechnen, es ist schließlich Krieg, beziehungsweise hier ist zwar kein Krieg, aber woanders.

Das Medium Von mehr...
Ehemaliger Bundesratspräsident Daniel Günther (2019)
Inland Die CDU wurde bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein deutlich stärkste Kraft

Ein berührendes Ergebnis

Bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein wurde die CDU von Ministerpräsident Daniel Günther am Sonntag deutlich stärkste Kraft. Sie wird wohl mit einem der beiden bisherigen Koalitionspartner, Bündnis 90/Die Grünen und FDP, weiterregieren. Von mehr...
Sibylle Baier: Colour Green
dschungel Sibylle Baiers Album »Colour Green«

Grün und orange

Die Geschichte der Entstehung und Veröffentlichung von Sibylle Baiers einzigem Album »Colour Green« ist genauso gut, wie es ihre darauf enthaltenen zeitlosen Folksongs sind: Anfang der siebziger Ja

Platte Buch Von mehr...