2010/21
Ausgabe #

Muss ich das verstehen?

Vom neuen Zwang, sich mit Wirtschaft auszukennen

Wie stehen Ihre Aktien? Wie, das wissen Sie nicht?! Na dann mal viel Glück! Wirtschaft will gelernt sein. Aber wer kennt sich noch aus? Gestern wusste noch kaum jemand, was ungedeckte Leerverkäufe überhaupt sind, heute hat schon jeder eine Meinung dazu. Und wer weiß, vielleicht ­müssen Sie morgen schon selbst welche tätigen, damit Ihr Kurs nicht fällt und Sie überhaupt mal so etwas Ähnliches wie eine Rente bekommen. Denn wer nicht mitspielt, hat verloren. »It’s the economy, stupid!« Checken Sie schnell Ihr Depot und dann in aller Ruhe die Thema-Seiten

Im dschungel läuft:

Sex on the Beach. In New York nur ein Drink, in Abu Dhabi ein Verbrechen. Die SATC-Girls schlüpfen in Bikini und Burka.

Thema

Georg SeeßlenVom neuen Zwang, sich mit Wirtschaft auszukennen
Ivo BozicÜber Schüler, die Börse spielen
wolf lotterWirtschaft kann man verstehen. Wenn man will
Carl MelchersGerald Hörhan erklärt im Gespräch, was Investmentbanking und Punk gemeinsam haben

Inland

Reportage

David SchwarzEine Begegnung mit einem indischen Dalit-Aktivisten

Ausland

steffi jochimDie Lage in Bangkok nach dem Aufstand der Rothemden
Anton LandgrafEuropas Bankrott-Kandidaten, Teil eins: Portugal
Felix WemheuerDen chinesischen Unternehmen gehen die Wanderarbeiter aus
Carlos KunzeDie »griechische Krankheit« breitet sich aus
Oliver M. PiechaNach dem Uran-Abkommen drohen dem Iran schärfere Sanktionen
Bernhard SchmidÜber die Befreiung von Clotilde Reiss

Seite 16

Lutz GetzschmannÜber Rating-Agenturen

Interview

Daniel SteinmaierPinar Selek im Gespräch über die Konstruktion von Männlichkeit im türkischen Militär

Disko

Bernhard SchmidÜber leere Begriffe und politische Inhalte

Antifa

Emanuel BergmannRechtsextremismus in den USA: die »Nationalanarchisten«

dschungel

Sport

Boris MayerHass-Blogs gegen Kevin-Prince Boateng

Hotspot