Sprenger
dschungel Die mathematische Musik von Konrad Sprenger

Gitarre nach Pythagoras

Konrad Sprenger alias Jörg Hiller bringt auf seinem Album »Stack Music« mit Hilfe griechischer Philosophie, Audio-Software und einer umgebauten Gitarre schwindelerregende Klanglandschaften hervor. Musik
Ausland Der EU-Beitritt der Westbalkan-Staaten liegt in weiter Ferne

Nur keine Eile

Der Beitritt der Staaten des Westbalkans zur EU wird immer wieder beschworen – mehr aber auch nicht. Kommentar Von Krsto Lazarević mehr...
Thema Werner Schneidewind im Gespräch über die Straßenzeitung »Querkopf«

»Die Ursachen von Armut bekämpfen «

Werner Schneidewind ist verantwortlicher Redakteur für die Berliner Ausgabe der Kölner Obdachlosenzeitung »Querkopf«. Schneidewind ist selbst erwerbslos und verkauft die Zeitung vor der Postfiliale in der Kreuzberger Bergmannstraße. Von Irene Eidinger mehr...
Ausland Korrupte Angehörige afrikanischer Regime stehen in Frankreich vor Gericht

Zum Shoppen nach Paris

In Frankreich wurden erstmals Prozesse gegen korrupte Angehörige der Regimes von Äquatorialguinea und der Republik Kongo eröffnet. Doch auch französische Unterstützer autokratischer Herrscher könnte es demnächst treffen. Von Bernhard Schmid mehr...
Antifa In Halle an der Saale treibt eine Gruppe der »Identitären Bewegung« ihr Unwesen

Ärger mit den Nachbarn

Kontrakultur, ein Ableger der Identitären Bewegung, hat in Halle an der Saale ein Gebäude in der Nachbarschaft des Universitätscampus bezogen. Gegen das aggressive Auftreten der neurechten Organisation regt sich Widerstand. Von René Loch mehr...
Ausland Die tschetschenische Regierung wird für ihre Gewalttaten nicht belangt

Straffrei morden

Obwohl immer wieder von tschetschenischen Staatsorganen begangene Gewalttaten bekannt werden, genießt die Regierung Handlungsfreiheit. Von Ute Weinmann mehr...
Reza
Inland Propagandisten des islamistischen Regimes in Iran bekommen Bundesmittel für ein Seminar gegen Extremismus

Mit Ayatollahs gegen Extremismus

Die Bundesregierung fördert einen Workshop zum Thema islamischer Extremismus, der ausgerechnet von einem Verband veranstaltet wird, der mit dem iranischen Regime verbunden ist. Von Alex Feuerherdt mehr...
Amazonas
Seite 16 Indigene Gruppen im Amazonas-Gebiet haben einen ambitionierten Plan zum Schutz des Regenwaldes vorgelegt

Heilige Quellen, verseuchte Flüsse

Das Amazonasgebiet ist von Ölbohrungen, Bergbau, Wasserkraft­werken, Flussbegradigungen und Soja-Monokulturen bedroht. Indigene Gruppen haben nun einen ambitionierten Plan vorgelegt, der die weitere Zerstörung des wichtigen Regenwaldgebiets abwenden soll. Von Nils Brock Darius Ossami mehr...
AF
dschungel Arno Frank erzählt seine Familiengeschichte

Missbrauchtes Vertrauen

Arno Franks Jugenderinnerungen »So, und jetzt kommst du« bereiten bei der Lektüre fast körperliche Schmerzen. Von Michael Saager mehr...
Mexiko
Ausland Menschenrechtler und Journalisten wurden in Mexiko mit Spyware überwacht

Pegasus am Apparat

Mexikanische Journalisten und Menschenrechtler wurden mit einer auf ihren Handys installierten Spyware abgehört. Die mexikanische Regierung bestreitet, dafür verantwortlich zu sein. Von Timo Dorsch mehr...
Reza
Inland Propagandisten des islamistischen Regimes in Iran bekommen Bundesmittel für ein Seminar gegen Extremismus

Mit Ayatollahs gegen Extremismus

Die Bundesregierung fördert einen Workshop zum Thema islamischer Extremismus, der ausgerechnet von einem Verband veranstaltet wird, der mit dem iranischen Regime verbunden ist. Von Alex Feuerherdt mehr...
Boxe
Sport Mit der »Muhammad Ali Trophy« soll das Profiboxen neu erfunden werden

Boxen im Superlativ

Mit der sogenannten Muhammad-Ali-Trophäe will das schwächelnde Boxbusiness wieder in die mediale Offensive kommen. Von Martin Krauß mehr...
Richter
Inland Die Folgen des Bundesverfassungsgerichtsurteils zum Tarifeinheitsgesetz

Einheit statt Streiks

Das Bundesverfassungsgericht hat das Tarifeinheitsgesetz der Großen Koalition weitgehend für verfassungskonform erklärt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund begrüßt das Urteil mehrheitlich, obwohl es das Streikrecht gefährdet. Von Stefan Dietl mehr...
Trump
Ausland Der Sohn des US-Präsidenten, Donald Trump Jr., hatte verdächtige Treffen mit russischen Lobbyisten

E-Mail für Trump Junior

Neue Erkenntnisse legen nahe, dass Donald Trumps Wahlkampagne illegal von der russischen Regierung unterstützt wurde. Der Sohn des US-Präsidenten hat sich mit russischen Lobbyisten getroffen. Von Emanuel Bergmann mehr...
Thema Hartz-IV-Berechtigten wurden durch Sanktionen fast zwei Miliarden Euro vorenthalten

Strafe soll sein

Fast zwei Milliarden Euro wurden Leistungsberechtigten in den vergangenen zehn Jahren durch Hartz-IV-Sanktionen vorenthalten. Dass sich dies künftig ändert, ist unwahrscheinlich. Von Stefan Dietl mehr...
Weil die Innovation von heute der Schrott von morgen ist
dschungel Douglas Rushkoff, Medientheoretiker, legt Digital Natives ein analoges Leben nahe

»Wir nutzen die Arbeit als Ausrede, um ständig online zu sein«

Der US-amerikanische Medientheoretiker und Autor Douglas Rushkoff warnt vor Jeff Bezos und erinnert an die Hippiewurzeln digitaler Ethik. Interview Von Julian Brimmers mehr...
Inland Die Regierung in Schleswig-Holstein diskutiert über ein Grundeinkommen

Bürgergeld statt Strandgut

In Schleswig-Holstein will die Landesregierung aus CDU, Grünen und FDP neue »Absicherungsmodelle« prüfen. Von Svenna Triebler mehr...
Thema Die Linke und die Armut

Wider den Kult um die Armut

Linke Kapitalismuskritik wird oft als Ablehnung von Reichtum missverstanden. Daran ist die Linke selbst schuld. Von Bernhard Torsch mehr...