Inland

Ausgabe vom
Doğan Akhanlı
Inland Die Festnahme des Kölner Schriftstellers Doğan Akhanlı hat gezeigt, wie weit Erdoğans Arm reicht

Nichts als warme Worte

Deutsche Politiker kritisieren Recep Tayyip Erdoğan, doch Konsequenzen muss der türkische Präsident nicht fürchten. Von Stefan Laurin mehr...
Zeit für eine radikale Kritik der Verhältnisse an den Universitäten
Inland Bundesweit droht die Wiedereinführung von Studiengebühren

Über Gebühr belastet

In Baden-Württemberg wurden Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer beschlossen, die Landesregierung Nordrhein-Westfalens will folgen. Studierendenorganisationen hingegen fordern den Abbau von Zugangshemmnissen. Von Dennis Pesch mehr...
Inland linksunten.indymedia.org wurde verboten

Vereinsverbot ohne Verein

Die Sperrung von linksunten.indymedia.org ist in erster Linie Wahlkampfgetöse. Doch CDU und CSU planen bereits die nächsten Schritte gegen die außerparlamentarische Linke. Kommentar Von Alexander Nabert mehr...
Heute wird Opa geschminkt! Erliegt die AfD womöglich der Auflösung tradierter Geschlechterrollen?
Inland Die AfD umwirbt im Wahlkampf ganz offen Rechtsextreme

Der rechte Platz für solche Leute

Offiziell distanziert sich die AfD von rechtsextremen Tendenzen. Wer diese in der Partei erkennen lässt, hat jedoch wenig zu befürchten. Von Richard Gebhardt mehr...
Wurzen ist ein Schwerpunkt neonazistischer Gewalt
Inland Antifaschisten wollen in Wurzen gegen den rassistischen Normalzustand demonstrieren

Angst und Schrecken in Wurzen

In der sächsischen Provinz sorgt eine geplante Demonstration von Antifaschisten für Aufsehen. Viele Bürger Wurzens fürchten Krawalle und sehen das angeblich gute Image ihrer Stadt bedroht. Von René Loch mehr...
Inland Krauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner

Die Deutschen und ihre Natur

Krauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner, Teil 26 Von Roland Röder mehr...
Inland Die Verurteilung des PI-News-Autors Michael Stürzenberger

Der Münchner und der Mufti

Warum die Verurteilung des PI-News-Autors Michael Stürzenberger wegen Beschimpfung eines religiösen Bekenntnisses und Verbreitens verfassungsfeindlicher Propagandamittel falsch ist. Kommentar Von Marcus Latton mehr...
Ausgabe vom
Inland Im Münchner Prozess gegen zehn Deutsch-Türken handelt die Justiz im Sinne des Erdoğan-Regimes

Im Sinne Erdoğans

Der Münchner Prozess gegen angebliche Unterstützer der türkischen TKP-ML basiert auch auf türkischen Geheimdienstberichten. Von Peter Nowak mehr...
AM
Inland Jamaika und das kleinere Übel – die Parteien und ihr Personal vor der Bundestagswahl

Der Tanz um das kleinere Übel

Eine kleine Politik- und Charakterstudie zu Parteien und Personal der Bundestagswahl Von Rainer Trampert mehr...
OJ
Inland Im Fall Oury Jalloh gibt es neue Zweifel an der Version der Staatsanwaltschaft

Neue Zweifel

Der Tod Oury Jallohs in einer Dessauer Polizeizelle im Jahr 2005 wirft weiterhin zahlreiche Fragen auf. Neuerdings hält es sogar die Staats­anwaltschaft für möglich, dass der Asylsuchende getötet wurde. Von René Loch mehr...